14.09.2015

u11-Spiel vor großer Kulisse

Im Rahmen des Club Season Opening der Abteilung Basketball im SV Halle am 12.09.2015 fand das von Dessau nach Halle verlagerte u11 Spiel des BVSA Youth Saison Opening statt.
Das erste Spiel in neuer Zusammensetzung und zeitgleich für einige Spielerinnen das erste Spiel überhaupt. Entsprechend aufgeregt starten wir in das Spiel, welches wir durch starken Einsatz aller Spielerinnen am Ende 47:39 für uns entscheiden konnten.
Besonders hervorzuheben sind die gezeigten Leistungen von Lotte, die nach dem Spiel mit 29 Punkten zur wertvollsten Spielerin (MVP) des Spieles gewählt wurde und zuvor auch den LIONS Award für den Newcomer Girls erhalten hatte, sowie Maria, die eine hervorragende Verteidigungsarbeit gezeigt hat und mit 10 Punkten auch eine starke Stütze für das Team im Angriff war. Bei Hanna, Stella, Lilly, Isabell und Nora war im Verlauf des Spieles eine sehr gute Entwicklung sichtbar. Alle haben sich bemüht, Verantwortung zu übernehmen. Für Frejya und Sona war es das erste Spiel überhaupt, dafür haben beide super Leistungen gezeigt.
In einer großartigen Atmosphäre konnten die Mädels den Pokal und eine große Kiste Gummischlangen entgegen nehmen.

Für den SV Halle spielten: Lotte(29 Punkte), Maria (10), Hannah (4), Stella (2), Isabell (2), Lilly, Nora, Freyja und Sona.

 

Zurück zu News