19.04.2016

u10 belegt 3. Platz beim Miniturnier des USV Halle

 

Am vergangenen Samstag trafen sich die Jüngsten der LIONS-Family zum u10 Turnier des USV Halle in der Sporthalle Weinbergweg.
Auf zwei Spielfeldern wurden zunächst die Gruppenspiele ausgetragen. Als erster Gegner erwarteten uns die Jungs vom USV Halle. Noch nicht ganz wach verlief das erste Spiel nicht ganz nach Plan. Zu viele Bälle flogen am Korb vorbei und die LIONS-Kids hatten Schwierigkeiten sich auf den kleinen Feldern zurechtzufinden. Durch die Niederlage wachgerüttelt, spielten unsere Kids im Spiel gegen des BBC Magdeburg wieder konzentrierter. So konnte auch der erste Sieg verbucht werden.
Als Zweiter unserer Gruppe trafen wir auf den erstplatzierten der zweiten Gruppe, die Jungs vom MBC Weißenfels. Auch in diesem Spiel schlichen sich zu viele kleine Fehler ein. Aufgeregt passten wir zu oft in Richtung Gegner und auch beim Korbabschluss waren wir wieder nicht konzentriert genug. Trotz des großen kämpferischen Einsatzes mussten wir uns dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Im „kleinen Finale“ um Platz drei trafen wir erneut auf die Jungs vom USV Halle. Hochmotiviert und an die Enge in der Weinberghalle gewöhnt, starten die kleinen Löwen in das Spiel. Nach sehr spannenden und sehenswerten 2x12 Minuten Spielzeit konnten wir das letzte Spiel mit einem Punkt für uns entscheiden.
Bei der Siegerehrung konnten die Kids freudestrahlend ihren Pokal entgegen nehmen.

Für den SV Halle spielten: Jannes, Maria, Konstantin, Nele, Mattes, Clara, Mika, Nora, Finn, Freyja, Oskar, Emma und Paul.

Zurück zu News